Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Familiäre Auseinandersetzung Polizei erschießt Hund bei Einsatz in Delmenhorst – Halterin widerspricht Darstellung

Von Ilias Subjanto und Thomas Breuer | 14.05.2021, 15:35 Uhr

Die Delmenhorster Polizei ist am Donnerstag zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen einer Tochter und ihrem Vater gerufen worden. Vor Ort griff laut Polizei ein American Pit Bull Terrier die Beamten an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden