Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Projekt gegen häusliche Gewalt Männer sollten die Chance nutzen

Meinung – Marco Julius | 07.06.2015, 22:30 Uhr

Männer, erkennt und nutzt die Chance! Das möchte man ausrufen.

Wer im häuslichen Umfeld zur Gewalt neigt, der sollte das Angebot des Oldenburger Interventionsprojekt (OLIP) annehmen, dass es künftig auch direkt in Delmenhorst geben soll. Gewalt in den eigenen vier Wänden ist weder ein Kavaliersdelikt noch mit Worten wie „Da ist mir die Hand ausgerutscht“ zu entschuldigen. Gewalttätigkeit ist aber auch nicht angeboren, sie passiert nicht einfach, sie ist ein Verhalten, kein Charakter.

Heißt im Klartext: Männern, die zuschlagen, kann geholfen werden. Man(n) kann aufhören, gewalttätig zu sein, man(n) kann sein Verhalten ändern, man(n) kann sich entscheiden. OLIP hilft Männern auf diesem Weg, die Experten unterstützen mit dem Ziel, gewalttätiges Verhalten zu beenden. Dass das auch auf kurzem Weg in Delmenhorst möglich ist, müssen die Männer als doppelte Chance begreifen.