Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Radfahrer verletzt Autofahrer verursacht Unfall in Delmenhorst und fährt davon

Von Frederik Grabbe | 08.07.2017, 14:06 Uhr

Nachdem ein Autofahrer am Freitag an der Schönemoorer Straße einen Unfall verursacht hatte, floh er über einen Parkplatz. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein Verkehrsunfall samt Unfallflucht hat sich am Freitagnachmittag ereignet. Laut Polizei fuhr ein 45 Jahre alter Radfahrer gegen 13.40 Uhr auf einem Radweg an der Schönemoorer Straße in Richtung Stedinger Straße. Auf der Höhe des Inkoop-Marktes näherte sich von hinten ein weißer Wagen und bog unmittelbar vor dem Radfahrer auf den Parkplatz ab.

Radfahrer kann Kollision verhindern, verletzt sich aber

Dieser konnte einen Zusammenstoß nur verhindern, indem er stark abbremste. Dabei zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu, der Autofahrer fuhr allerdings - vermutlich mit seinem VW Golf - über den Parkplatz in Richtung Dwostraße, ohne sich um den 45-Jährigen zu kümmern. Mögliche Zeugen des Unfalls melden sich bei der Polizei unter (04221) 15590.