Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Prozess am Amtsgericht Schläge und rassistische Tiraden: Vater und Sohn aus Delmenhorst verurteilt

Von Ole Rosenbohm | 10.02.2022, 15:38 Uhr

Erst wurde ein 50-Jähriger mit Worten, dann mit Fäusten angegriffen. Das Gericht verurteilte die Delmenhorster wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung zu jeweils sieben Monaten Haft auf Bewährung.  

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden