Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Raubüberfall in Delmenhorst Spielothek-Angestellte mit Pistole bedroht und beraubt

Von Sonia Voigt | 13.10.2017, 22:45 Uhr

Leichte Verletzungen hat ein unbekannter Räuber in der Nacht zu Donnerstag einer Spielothek-Angestellten am Heidkrug-Center in Delmenhorst zugefügt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Raubüberfall auf eine Spielothek-Angestellte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Delmenhorst-Heidkrug. Laut Polizeibericht bedrohte der unbekannte Täter die Frau gegen Mitternacht an der Bremer Straße in Höhe des Heidkrug-Centers mit einer Schusswaffe und entriss ihr nach einer Rangelei die Handtasche. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt.

Bargeld und Papiere erbeutet

Der Täter erbeutete Bargeld und persönliche Papiere des Opfers. Er soll ein Mittzwanziger und etwa 1,70 Meter groß sein. Zur Tatzeit trug er einen grauen Kapuzenpullover. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (04221)1559-115.