Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Regen sorgt für kleine Seen Delmenhorster Graft steht wieder unter Wasser

Von Michael Korn | 02.04.2015, 20:26 Uhr

Teile der Graftanlagen stehen nach den ergiebigen Regenfällen der vergangenen Tage wieder unter Wasser (hier in Nähe Burggrafendamm). Betroffen von einer sichtbaren Vernässung sind offenbar auch Grundstücke angrenzender Wohngebiete.

Nach Angaben des Aktionsbündnisses „Rettet die Graft“ gibt es mehrere Schadensmeldungen von Hauseigentümern. Ursache sei ein zu hoher Grundwasserstand.

Im Bereich Scheunebergstraße nehme der Boden beispielsweise kein Wasser mehr auf, heißt es. Doch Entspannung naht: Laut Wetterbericht soll es über Ostern deutlich trockener werden.