Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schaden von rund 2000 Euro Einbruch in Delmenhorster Einfamilienhaus

Von Kea Neeland | 07.10.2016, 17:58 Uhr

Am Donnerstag ist ein Unbekannter in ein Delmenhorster Einfamilienhaus eingebrochen und hat diverse Elektronik mitgehen lassen.

Am Donnerstag, in der Zeit von 17 bis 21 Uhr, sind bislang unbekannte Täter über ein unverschlossenes Gartentor in den Gartenbereich des freistehenden Einfamilienhauses an der Hermann-Löns-Straße gelangt. Über eine auf Kipp stehende Terrassentür gelangten die Täter nach Angaben der Polizei ins Innere des Hauses und durchsuchten dort sämtliche Räume im Erdgeschoss.

Es wurden diverse elektronische Gegenstände, wie ein Fernseher, ein Tablet, ein Laptop und ein Navigationsgerät entwendet.

Die Höhe des Schadens beträgt rund 2000 Euro.