Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schausteller im Rathaus geehrt Dem Kramermarkt in Delmenhorst über Jahrzehnte treu

Von Thomas Breuer | 11.09.2017, 19:22 Uhr

Im Delmenhorster Rathaus sind Schaustellerbetriebe geehrt worden, die seit Jahrzehnten den Kramermarkt bereichern.

Sie halten dem Kramermarkt seit vielen Jahrzehnten die Treue und sind am Montag mit Urkunden und kleinen Präsenten im Rathaus von Oberbürgermeister Axel Jahnz geehrt worden: Schausteller vom Herbstmarkt auf den Graftwiesen, der noch bis zum späten Mittwochabend läuft.

Bei jedem Wetter draußen auf dem Platz

„Sie haben eine wunderbare Aufgabe“, sagte Jahnz, nahm aber auch Bezug auf die besonderen Härten der Branche: „Sie sind bei jedem Wetter draußen. Ich weiß nicht, ob ich mit Ihnen tauschen möchte.“ Danny Müller, stellvertretender Vorsitzender des Delmenhorster Schaustellervereins, meinte: „Wir haben einen harten Job, aber wir machen das mit Herzblut.“

Insgesamt neun Betriebe wurden im Rathaus gewürdigt, nicht alle waren persönlich vertreten. Seit mehr als 75 Jahren ist der Fischimbiss der Familie Oeltjen Teil des Marktes – in nunmehr dritter Generation.