Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schlägereien im Stadtgebiet Widerstand gegen Polizeibeamte in Delmenhorst

Von Marco Julius | 08.01.2018, 17:13 Uhr

In Delmenhorst hat es am Samstag zwei körperliche Auseinandersetzungen gegeben. Die Polizei musste einschreiten.

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Bereich des Bahnhofs ist es am Samstag gegen 15.15 Uhr gekommen, wie die Polizei gestern mitteilte. Mehrere Beamte der Polizei sowie der vor Ort anwesenden Bundespolizei sind eingeschritten. Dabei kam es gegenüber den Beamten zu einer Widerstandshandlung. Am späten Abend kam es gegen 23.45 Uhr an der Cramerstraße erneut zu einer Auseinandersetzung, die möglicherweise mit der vorherigen Tat in Zusammenhang steht. Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich bei der Polizei unter (04221) 15590 zu melden.