Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schwere Verletzungen erlitten 52-jähriger Radfahrer in Delmenhorst angefahren

Von Kai Hasse | 30.12.2017, 12:58 Uhr

Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagabend in der Delmenhorster Stedinger Straße gekommen. Ein Autofahrer rammte einen Radfahrer. Der wurde schwer verletzt.

Ein 40-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst wollte um 18.45 Uhr die Stedinger Straße überqueren, als es zum Zusammenstoß kam: Auf dem kurzen Querungsstück zwischen den Querstraßen Welsestraße und Lerchenstraße stieß er mit dem 52-jährigen Radfahrer zusammen, der stadtauswärts auf der Stedinger Straße fuhr. Der Radfahrer wurde schwer verletzt. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 750 Euro.