Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Shanty trifft Hip-Hop in Delmenhorst Konzert der Delme-Shanty-Singers in der Markthalle

Von Kristina Müller | 19.10.2017, 21:30 Uhr

Unter dem Motto „Frauen & mehr“ geben die Delme-Shanty-Singers, als Höhepunkt ihres diesjährigen 15-jährigen Bestehens, am Sonntag, 22. Oktober, ab 15 Uhr in der Markthalle Kostproben ihres Könnens.

Unterstützt werden sie dabei zusätzlich von den Musikern Dieter Michel aus Emsdetten (Trompete) und Michael Funke aus Delmenhorst (Blues-Harp) sowie der Diversity Crew von der Delmenhorster Tanzschule Lenard.

Seit 15 Jahren singt sich der Delmenhorster Frauenchor auf Shanty-Festivals, Hafenfesten, Geburtstagen oder auf Kreuzfahrtschiffen in die Herzen der Zuhörer in ganz Norddeutschland, heißt es in der Ankündigung.

„Freude am Liedgut teilen“

Mit einem besonderen Konzert wollen die Sängerinnen in der Markthalle auch noch einmal die Delmenhorster begeistern und die Freude am Liedgut teilen.

Unter der Leitung von Max Börner, der als ausgebildeter Opernsänger den Frauen die Töne beibringt, wird es eine Auswahl aus dem Liederrepertoire des Frauenchores geben. Die Profimusiker werden einsteigen und ein interessantes Klangerlebnis erzeugen.

Kontrast zum Schunkeln

Mittendrin schafft die Gruppe Diversity Crew der Tanzschule Lenard mit ihren Hip-Hop-Tänzen einen Kontrast zum Schunkeln.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im dk-Kundencenter an der Langen Straße für acht Euro, mit dk-Card für sieben Euro.