Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Silvester 2015 Wo kann ich in Delmenhorst oder Ganderkesee Silvester feiern?

23.12.2015, 06:00 Uhr

Nach dem Fest ist vor dem Fest: Steht Donnerstag schon der Heiligabend ins Haus, liegt die Fete zum Jahreswechsel nur wenige Tage später an. Eine Übersicht ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Von Frederik Grabbe und Thomas Deeken

Feiern in Delmenhorst

Das Riva auf der Jute möchte die Gäste im „gehobenen Stil“ ins neue Jahr führen. „Wir möchten keine Massenveranstaltung bieten“, sagt Inhaber Tarik Cirdi. Ein begrenztes Kartenkontingent soll die Besuchermenge im Riva überschaubar halten. Dafür gibt es bei der Feier ab 19 Uhr auch alles aus einer Hand: mediterranes Buffet, Getränke, Feuerwerk sowie anschließende Party bei Musik mit dem Besten aus den 80er- und 90er-Jahren, Dance, Classic und House. Karten gibt es in zwei Preisklassen. Kontakt unter (04221) 8009535.

Wer nur am Feiern interessiert ist, ist im Retro gut aufgehoben. Ab 22 Uhr wird in der Disco Party gemacht, um 0 Uhr erhält jeder Gast ein Glas Prosecco geschenkt. Gespielt werden House- und Party-Musik und das Beste aus den Charts.

Bis auf wenige Plätze ist die Gastronomie Schierenbeck in Heidkrug ausverkauft. Wer Glück hat, erhält Restkarten für ein Sechs-, ein Dreigang-Menü oder für die Party im Bankettsaal unter (04221) 70215.

Feiern in Ganderkesee

In der Gemeinde Ganderkesee sind die meisten Silvesterpartys schon seit Monaten ausverkauft. Einige wenige Karten gibt es noch für die „elegante Party im Chalet“ ab 19.30 Uhr und die „rustikale Party in der Köhlerdiele“ des Landidyll-Hotels Backenköhler in Stenum, die um 20 Uhr beginnt. Nach dem Silvester-Büfett übernehmen DJ Maik Köhler und DJ Chris den musikalischen Part. „Zum späteren Tanzen dürfen alle Gäste jederzeit die Räume wechseln“, heißt es in einer Ankündigung. Anmeldungen unter Telefon (04223) 730.

Nur noch einige Restkarten gibt es auch für die Silvesterfete im Schützenhof am Habbrügger Weg 38 in Ganderkesee. Beginn ist um 20 Uhr, Schützenhof-Pächter Markus Hansen will als Discjockey dafür sorgen, dass nach dem Essen die Tanzfläche immer gut gefüllt ist. Anmeldungen unter Telefon (04222) 9476323.

Gefeiert wird außerdem im Bistro Gustav, Im Knick 2, im Ganderkeseer Ortskern. Start mit dem Silvestermenü ist um 18.30 Uhr, ab 21 Uhr steigt die Fete mit DJ Heinz Nawrath. Wer mit dabei sein möchte, sollte sich schnellstmöglich unter Telefon (04222) 9478060 anmelden. Außerdem gibt es noch ein paar freie Plätze bei Essen, Musik und Tanz im Ristorante Gantero an der Wittekindstraße 3 in Ganderkesee. Wer essen möchte, sollte sich unter Telefon (04222) 8056065 einen Platz reservieren. Später am Abend seien die Türen auch für diejenigen Gäste geöffnet, die sich spontan entschließen, ins neue Jahr zu feiern, hieß es auf Nachfrage.