Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Silvester-Gala in Delmenhorst Musikshow zeigt Spatz von Paris neben King of Pop

Von Sonia Voigt | 20.12.2016, 10:40 Uhr

Die Abendvorstellung der „Gala-Nacht der Stars“ im Kleinen Haus ist bereits ausverkauft, doch wer sich am Samstag, 31. Dezember, ab 15.30 Uhr von Musicalkünstlern auf die Silvesternacht einstimmen lassen will, kann bei der Konzert- und Theaterdirektion (KUT) noch letzte Karten bekommen.

Die Theatergäste erwartet eine „Hommage an die großen Stars dieser Welt“. Fünf live singende Musicalkünstler schlüpfen in die Rollen von über zwanzig Weltstars.

Künstler treten vor Riesenleinwand auf

„Die neue Show verbindet Live-Entertainment wie Gesang, Schauspiel und Tanz mit einer virtuellen Welt“, erklären die Veranstalter. Eine Riesenleinwand schaffe die Kulisse für den „Auftritt der Weltstars“: die Darsteller verkörpern unter anderem Liza Minnelli und Elvis Presley, Rockröhre Tina Turner und den „King of Pop“ Michael Jackson, Nena, Stevie Wonder, Cher, den „Spatz von Paris“ Édith Piaf sowie die legendären Blues Brothers. Auch eine Abba-Show gehört zum Programm.

Comedy-Einlagen neben Gesangskunst

Dabei sind die Auftritte zum Teil möglichst originalgetreu, zum Teil aber auch witzig parodiert gehalten. „James Bond und Moneypenny vervollständigen das Star-Ensemble und führen mit wiederkehrenden Comedy-Einlagen humorvoll durch das Programm“, heißt es von der KUT. Die ausgebildeten Sänger, Tänzer und Schauspieler verfügen laut Veranstalter über internationale Bühnenerfahrung.

Noch Karten für Nachmittagsvorstellung

Nähere Informationen und Karten gibt es bei der KUT unter der Telefonnummer (04221)16565 oder im Kleinen Haus zu den Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 13 sowie von 15 bis 17 Uhr.