Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizeiinspektion stellt selber Anzeigen So geht die Delmenhorster Polizei mit Hasskommentaren um

Von Ilias Subjanto | 15.06.2022, 13:24 Uhr | Update am 16.06.2022

Immer häufiger liest man in den sozialen Netzwerken wütende Kommentare, Beleidigungen und sogar Morddrohungen. Die Polizei Delmenhorst informiert, wie mit solchen Hasskommentaren umzugehen ist.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden