Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrsbehinderungen durch Demo So lief der dritte "Corona-Spaziergang" durch Delmenhorst

Von Sonia Voigt | 20.12.2021, 22:09 Uhr

Beim mittlerweile dritten "Corona-Spaziergang" haben gut 300 Delmenhorster ihre Unzufriedenheit mit den Corona-Regeln gezeigt. Stadt und Polizei hatten im Vorfeld Störaktionen befürchtet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden