Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einsatz Soldatenfriedhof Marigny Mahnung zum Frieden durch Kriegsgräberpflege Delmenhorster Soldaten

Von Lea Borner | 11.01.2023, 15:08 Uhr

Acht Soldaten des Logistikbataillons 161 sind im Mai für zwei Wochen nach Frankreich gereist, um bei der Pflege der dortigen Kriegsgräber auf dem deutschen Soldatenfriedhof Marigny zu helfen. Sie sprechen sich für mehr Frieden aus und erzählen von ihrer Erfahrung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche