Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fachtag Sozialarbeiter tauschen sich in Delmenhorst über Scham aus

Von Ole Rosenbohm | 15.08.2019, 21:57 Uhr

Scham ist alltäglich, sie grenzt aus, führt zu Depressionen – und nur selten wird sie themalisiert. Scham ist, schreiben die Organisatoren eines am Donnerstag in der Markthalle angebotenen Fachtags der Delmenhorster Gemeinwesenarbeit zum Thema, der nicht wahrgenommene „Elefant im Raum, die tabuisierte Emotion“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden