Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Sozialdemokrat kommt Diskussion mit Professor Lauterbach in Delmenhorst

01.05.2019, 13:50 Uhr

Prof. Karl Lauterbach, Gesundheitsexperte und stellvertretender Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, und die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag laden am Donnerstag, 2. Mai (Einlass ab 17.30 Uhr), zur Diskussion in die Turbinenhalle auf der Nordwolle, Am Turbinenhaus 12, ein.

Nicht nur mit dem Pflegepersonalstärkungsgesetz als Sofortprogramm für mehr Pflegepersonal, dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) für eine schnellere ärztliche Versorgung aller Bürger und der Förderung der Telemedizin will sich die SPD-Bundestagsfraktion laut Miiteilung von Mittag um die Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung kümmern, gerade auch des ländlichen Raumes. Darüber hinaus setzt sich die SPD-Bundestagsfraktion für eine größere Anerkennung aller fürsorgenden Berufe sowie die Verbesserung der Ausbildung ein. Alle Interessierten sind eingeladen zu diskutieren, wie die Gesundheits- und Pflegeversorgung weiter entwickelt werden kann.

Wer dabei sein will, sollte vorab eine Mail an susanne.mittag.ma03@bundestag.de senden.