Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Speed konsumiert Polizei erwischt berauschten Autofahrer in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler | 15.08.2018, 16:51 Uhr

„Diverse körperliche Auffälligkeiten“ hat ein Delmenhorster am Mittwochmorgen bei einer Polizeikontrolle gezeigt. Der junge Autofahrer gab zu, Drogen genommen zu haben.

Laut Mitteilung der Polizei wurde der 24-jährige Delmenhorster um 8 Uhr auf der Mühlenstraße unterwegs. Während der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 24-Jährige diverse körperliche Auffälligkeiten zeigte, die auf Drogenkonsum hindeuteten.

Drogenkonsum eingeräumt

Der Delmenhorster räumte dann auch ein, dass er Speed konsumiert hatte. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Neben einem Fahrverbot wird der junge Delmenhorster laut Mitteilung ein hohes Bußgeld bezahlen müssen.