Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Spielplatz in Delmenhorst Neuer Spielplatz im Wollepark ist fertig

Von Marco Julius | 21.09.2017, 11:59 Uhr

Es ist so weit: Seit Herbst vergangenen Jahres haben rund 180 Kinder sowie weitere engagierte Menschen aus dem Sanierungsgebiet Wollepark mit der Stadtverwaltung intensiv zusammengearbeitet und einen Spielplatz von besonderer Qualität für das Wohnquartier geschaffen.

Mit einer kleinen Feier am Mittwoch, 27. September, wird die neue rund 2130 Quadratmeter große Spiel- und Aufenthaltsfläche freigegeben.

Im Mittelpunkt des Spielplatzes steht die geschichtliche Verbindung des Quartiers Wollepark mit der Nordwolle, die für die Kinder durch das Thema „Wolle“ spielend erlebbar gemacht wird. Kinder aus dem Wollepark waren bei der Spielplatzgestaltung stets umfangreich beteiligt.

Am Rande der Abrissfläche

Im Schatten großer Abbruchkräne auf der Fläche „Am Wollepark“ 1 bis 5 ist in den vergangenen Wochen die Planung umgesetzt worden und der neue Spielplatz nahm nach und nach Formen an. Neue Pflanzen, Sitzmöglichkeiten und vor allem Spielgeräte wie eine Spinnerei und diverse Schafe der Schäferwiese haben ihr neues Areal bezogen und warten auf zahlreiche Spielgefährten.

Zaun soll zur Eröffnung bemalt werden

Bei der Eröffnung haben Kinder die Möglichkeit, die neuen Spielgeräte einzuweihen und den Spielplatz bei einer Zaun-Malaktion des Quartiersmanagements aktiv mitzugestalten. Gäste sind willkommen.