Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

So wird der Bedarf berechnet Delmenhorst braucht neue Hausärzte, um Unterversorgung zu verhindern

Von Yannik Jessen | 10.02.2022, 09:47 Uhr

Alle zwei Jahre wird der Verteilungsschlüssel der Hausärzte aktualisiert. Die KVN erklärt, wie genau dieser Schlüssel funktioniert und wie die Versorgungslage aktuell in Delmenhorst ist.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche