Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fördermittel des Landes Stadt Delmenhorst beantragt mehr Geld aus Integrationsfonds

Von Frederik Grabbe | 26.08.2019, 15:15 Uhr

Die Stadt will mehrere Integrationsangebote in Delmenhorst weiterführen und erhofft sich dadurch Gelder in sechsstelliger Höhe vom Land Niedersachsen. Das geht aus den Unterlagen des Sozialausschusses an diesem Mittwoch hervor. Alles wird sie damit aber nicht finanzieren können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden