Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kunst nach Feierabend Städtische Galerie Delmenhorst bietet eine After-Work-Führung an

Von Marco Julius | 03.10.2019, 22:13 Uhr

In der Städtischen Galerie Delmenhorst steht am Donnerstag, 10. Oktober, von 18 bis 20 Uhr erneut eine After-Work-Führung an.

Dieses Mal führt Aneta Palenga, wissenschaftliche Mitarbeiterin, durch die Ausstellung „Fredrik Værslev. Fenstermalerei“. Bei dem Ausstellungsrundgang liegt der Fokus auf der Ausstellung als Gesamtkunstwerk, Kunst und Villa als Raum-Bild-Installation. Aneta Palenga wird, so heißt es vorab, mit detailreichem Hintergrundwissen auch auf den Werdegang des Künstlers Fredrik Værslev eingehen. Im Anschluss gibt es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kleine Gaumenfreuden aus Norwegen.

Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt fünf Euro für die Führung und acht Euro für eine Führung inklusive Imbiss. Um Anmeldung unter Telefon (04221) 14132 oder per Mail info@staedtische-galerie-delmenhorst.de bis Mittwoch, 9. Oktober, wird gebeten.