Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Standsicherheit gefährdet 15 Bäume am Delmenhorster City-Parkhaus werden gefällt

Von Frederik Grabbe | 17.02.2017, 19:02 Uhr

Im Zuge des anstehenden Abrisses des City-Parkhauses müssen 15 Erlen und Birken entlang der Westdelme Am Stadtgraben gefällt werden. Dies teilt die zuständige Stadtwerkegruppe mit.

Laut Mitteilung führe der Abriss dazu, dass die Bäume höheren Windlasten ausgesetzt sind. Eine Standsicherheitsuntersuchung in Abstimmung mit dem Fachdienst Stadtgrün habe ergeben, dass die betroffenen Bäume „nicht mehr ausreichend standsicher“ sein werden, so die Stadtwerke. Die Fällungen starten kommende Woche.

Eine Woche nach den Bäumen fällt das Parkhaus

Der Abriss des Parkhauses selbst soll ab dem 27. Februar durch die Firma Freimuth aus Bülkau bei Ottersdorf erfolgen. Ab 3. März werden zudem die Schrägparkplätze Am Stadtwall in Längslage gesetzt. So soll Platz für den Verkehr während des Abrisses geschaffen werden.