Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Startpunkt vor der Markthalle Vatertag in Delmenhorst startet im Sonnenschein

Von Frederik Grabbe | 05.05.2016, 13:46 Uhr

Der Vatertag hat begonnen: Im wohlig wärmenden Sonnenschein versammeln sich zur Stunde die ersten Radfahrer vor der Markthalle. Doch nicht nur Väter sind unterwegs, auch Kegelclubs, Vereine und andere Gruppen haben sich auf den Weg gemacht.

Der Vatertag hat begonnen: Im wohlig wärmenden Sonnenschein versammeln sich zur Stunde die ersten Radfahrer vor der Markthalle. Doch nicht nur Väter sind unterwegs, auch Kegelclubs, Vereine und andere Gruppen haben sich auf den Weg gemacht.

„Wir gehen schon seit 30 Jahren jedes Jahr zu Vatertag auf eine Radtour. Egal, bei welchem Wetter“, berichtet ein Mitglied des A-Team, ein Delmenhorster Kegelclub. Dieses spielt den Radfahrern dieses Jahr in die Hände. „Das Wetter hätte man sich nicht besser aussuchen können“, sagt er. Die Markthalle bildet für die Gruppe den Startpunkt, später geht es weiter zum Grillen nach Schierbrok.

Auch die „Delmezicken“ haben sich auf dem Marktplatz getroffen, um von hier aus ihre Tour zu starten. Vatertag und Zicken? Das schließt sich nicht aus, meint die Frauengruppe. Später soll die Reise für sie bei Menkens in Hoykenkamp enden.

Neben diesen beiden Gruppen trudeln immer mehr Radfahrer auf dem Marktplatz ein. Die veranstaltende Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft hat hier Bierstände und Imbissbuden aufgebaut.