Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Stuntcar-Show am Reinersweg Röhrende Monstertrucks in Delmenhorst

Von Christopher Bredow | 12.05.2019, 13:30 Uhr

Jede Menge Action ist diesen Sonntag auf dem Kaufland-Parkplatz am Reinersweg zu erwarten. Die „Trabers Monstertruck- und Stuntcar-Show“ wird dort ab 15 Uhr präsentiert.

Bei Kaufland am Reinersweg in Stickgras wird es diesen Muttertag laut und spektakulär: „Trabers Monstertruck- und Stuntcar-Show“ macht auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums am Sonntag, 12. Mai, für ein Gastspiel Station. Start der Show ist nach Veranstalterangaben um 15 Uhr. Die Stuntshow, die zuletzt vor fünf Jahren in Delmenhorst zu sehen war, soll bei jeder Witterung stattfinden.

600 PS brettern über Parkplatz

Versprochen werden dabei tollkühne Darbietungen mit Autos, Motocrossern, Quads, Treckern und weiteren Fahrzeugen. Insgesamt sechs Fahrer werden bei der Show eingesetzt und Autocrashs, Überschläge und vieles Mehr präsentieren. Das Highlight sind die drei Meter breiten und hohen Monstertrucks, deren dreieinhalb Tonnen mit 600 PS bewegt und so über den Parkplatz donnern werden. Zudem werden zwei Motocross-Fahrer zeigen, was mit einem Zweirad möglich ist und unter anderem durch Feuerreifen und über Personen oder mehrere Autos hinweg springen.

Souvenirs, Zuckerwatte, Popcorn

Die großen Wagen des Traber-Teams haben nach Eigenangaben bereits Fernseherfahrung: Mario Barth, Stefan Raab und Florian Silbereisen haben diese bereits live in ihren TV-Shows fahren lassen. Der Privatsender RTL drehte zudem vor einiger Zeit eine mehrteilige Dokumentation unter dem Titel „Traber, Höllenfahrer, Spaß und schräge Stunts“.

An diesem Sonntag wird es neben der eindrucksvollen Stuntcar-Show auch Souvenirs, Zuckerwatte, Popcorn und Bratwurst geben. Auch für Getränke ist gesorgt. Etwa eineinhalb Stunden soll die eindrucksvolle Stuntcar-Show dauern.