Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Sturmschäden in Delmenhorst Trauerweide in der Graft schwer beschädigt

Von Michael Korn | 15.06.2015, 12:04 Uhr

Sturmböen in den vergangenen Tagen haben dem teilweise angeschlagenen Baumbestand in den Graftanlagen weiter zugesetzt. An der Außengraft ist jetzt eine Trauerweide neben dem Bootsverleih schwer beschädigt worden.

Im Kronenbereich brach ein großer Ast heraus und stürzte ins Wasser. Erst kürzlich waren ebenfalls an der Außengraft zwei Bäume durch Sturmeinfluss umgestürzt – wegen der direkten Nähe zum Fußweg nicht ungefährlich für Passanten.