Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tabak aus Supermarkt gestohlen Reihe von Einbrüchen in Delmenhorster Wohnhäuser

Von Sonia Voigt | 07.01.2018, 17:30 Uhr

Bargeld und Schmuck von noch unbekanntem Wert haben Diebe bei einer Reihe von Einbrüchen in Delmenhorster Wohnhäuser und einen Supermarkt am Wochenende erbeutet.

Aus einem Supermarkt an der Bremer Straße/ Ecke Nordenhamer Straße stahlen unbekannte Täter Tabakwaren, nachdem sie um 3.05 Uhr am Sonntag die Eingangstür aufgebrochen hatten.

Jacken und Whiskey entwendet

Jacken, Schmuck und Bargeld erbeuteten Diebe zwischen Samstag, 19.20 Uhr, und Sonntag, 0.40 Uhr, in einem Reihenmittelhaus an der Letterhausstraße. Ebenfalls durch die Terrassentür gelangten Einbrecher am Samstag zwischen 16.30 und 18.25 Uhr in ein Reihenmittelhaus an der Leibnizstraße und ließen Whiskey, Bargeld und Schmuck mitgehen. Geld und Schmuck fehlen auch aus einem Einfamilienhaus an der Paul-Klee-Straße, das am Samstag zwischen 12 und 19.30 Uhr das Ziel von Einbrechern war.

Polizei sucht Zeugen

Die Schadenshöhe steht in allen Fällen noch nicht fest. Zeugen bittet die Polizei um Hinweise unter (04221)1559-115).