Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Täglich Chancen auf Gewinne Ein Adventskalender für Delmenhorst

Von Thomas Breuer | 26.11.2015, 21:06 Uhr

Der Delmenhorster Club der Soroptimist International (SI) Deutschland verfolgt mit seinem erstmals in 1000 Exemplaren aufgelegten Adventskalender ein klares Ziel.

Die darin organisierten Frauen möchten einen möglichst hohen Erlös für zwei Flüchtlingsprojekte zu erwirtschaften – für eine Schule an der türkisch-syrischen Grenze und für die Integrations- und Flüchtlingshilfe in Delmenhorst. Am Donnerstag stellten SI-Club-Präsidentin Regina Ungethüm-Meißner und Sabine Jünemann den Kalender, von dem noch einige Exemplare zu haben sind, im Rathaus Oberbürgermeister Axel Jahnz vor.

90 Preise im Gesamtwert von 3600 Euro

Das Prinzip ist einfach: Jeder Kalender trägt eine Nummer, und täglich werden unter notarieller Aufsicht drei bis vier Nummern aus einer Lostrommel gezogen. Den Gewinnern winken nach den Worten der Initiatorinnen 90 Preise im Gesamtwert von mehr als 3600 Euro. Alle Gewinne seien von Delmenhorster Unternehmen gesponsert worden.

Der Kalender wird für acht Euro in mehreren City-Geschäften und auch bei der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Rathaus angeboten.