Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Täter flüchtet mit Fahrrad Dieb klaut Zigarettenstangen in Delmenhorster Tankstelle

Von Jan Eric Fiedler | 07.01.2019, 12:07 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntag, 6. Januar, Zigarettenstangen in einem Tankshop in der Syker Straße entwendet. Der Mann flüchtete Richtung Stadtmitte.

Laut Mitteilunge der Polizei betrat der Mann gegen 11.12 Uhr den Verkaufsraum und bat die Verkäuferin um zwei Zigarettenstangen. Diese wurden auf den Verkaufstresen gelegt. Danach fragte der Mann nach weiterer Ware. Als die Verkäuferin sich umdrehte, nahm er die Tabakwaren an sich und flüchtete aus der Tankstelle.

Verkäuferin beschreibt Täter

Die Verkäuferin gab eine Beschreibung des Mannes ab: Er ist zirka 40 bis 55 Jahre alt, hat ein gepflegtes Erscheinungsbild, Dreitagebart und eine Brille. Er trug eine schwarze Jacke, eine hellgraue Jogginghose mit schwarzen Absätzen an den Oberschenkeln und einen schwarzen Rucksack. Er war mit einem dunklen Fahrrad mit dunklem Korb auf dem Gepäckträger unterwegs.

Zeugen gesucht

Der Mann flüchtete vom Tatort in Höhe des Hamburger Wegs in Richtung Stadtmitte. Wer Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (04221) 1559-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.