Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Täter schlagen erneut zu Wieder zwei Einbrüche in Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 18.12.2014, 19:13 Uhr

Einbrecher haben sich am Mittwoch an zwei Einfamilienhäusern im Delmenhorster Stadtgebiet zu schaffen gemacht. In beiden Fällen zogen die Täter mit geringen Mengen Bargeld davon.

In der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr kam es an der Bertha-von-Suttner-Straße zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Der oder die Täter öffneten gewaltsam die Eingangstür und drangen in das Haus ein. Anschließend wurden die Räume durchsucht. Der oder die Täter verschwanden mit einer geringen Menge Bargeld.

Zu einem weiteren Einbruch kam es nach Angaben der Polizei zwischen 6.30 und 18.40 Uhr am Zeppelinweg. Hier schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses ein und gelangten so in die Räume. Die Täter durchsuchten das Haus und entkamen auch hier mit einer kleinen Menge Bargeld.