Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tanz in den Mai 2015 Hier feiert Delmenhorst in den Mai

Von Thomas Breuer | 28.04.2015, 21:31 Uhr

Ob Tanz in den Mai oder Frühschoppen am 1. Mai – in Delmenhorst wird einiges geboten. Die Gastronomie setzt darauf, dass das Wetter halbwegs mitspielt.

Bratwurst und Nackensteaks vom Grill soll es geben, und auch sonst ist alles durchgeplant für die Eröffnung des neuen Biergartens am Hotel Gut Hasport am Freitag, 1. Mai, von 10 bis 18 Uhr. Rund 100 Plätze bietet der Garten von Petra und Michael Gallo in Sichtweite des Hasportsees – jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

Darauf hofft auch die Gastronomie Schierenbeck in Heidkrug. Dort spielt am 1. Mai ab 11.30 Uhr im Biergarten das Trio Tropical.

Doch vor den Mai-Feten steht der Tanz in den Mai, so auch bei Schierenbeck. Dort steigt am Donnerstag um 20 Uhr eine Neuauflage der Kartonage-Fete.

Bei der Feuerwehr Hasbergen beginnt der Tanz in den Mai bereits um 18 Uhr auf der Wiese auf dem Gelände hinter der Freiwilligen Feuerwehr. Es gibt auch ein Unterhaltungsprogramm für Kinder. Für die Musik ist DJ Axel Schmiech verantwortlich.

Der Tanz in den Mai auf der Schießsportanlage Annenheide beginnt um 19.30 Uhr mit dem Maibaumsetzen. Angesagt haben sich die Hasport Shantys und der Musikzug des DTB.

Um 18 Uhr soll, wenn das Wetter mitspielt, der Maikranz der St.-Polykarpus-Gilde am Zunftbaum auf der Wiese am Grafteingang Burginsel hängen. Werner Seltenhorn wird die Zusammenkunft von Gilde-Mitgliedern und anderen Gästen mit dem Akkordeon begleiten.

In der Disko Retro wird ebenfalls in den Mai getanzt, ab 16 Jahren aufwärts. Zwischen 22 und 23 Uhr bekommt jeder Gast an der Kasse ein Freigetränk.

Als „ultimative Party in DEL-Süd“ wird der Tanz in den Mai im Haus Adelheide angekündigt. Die Sause mit DJ Claus Nobel beginnt um 20 Uhr. Seite 10