Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tausende auf den Beinen Delmenhorster City vibriert beim Stadtfest-Finale

Von Thomas Breuer | 11.06.2017, 00:59 Uhr

Finaltag beim Delmenhorster Stadtfest 2017 – und was für einer! Tausende sind bei lauen Temperaturen in der Innenstadt auf den Beinen.

Derb wummernde Bässe auf dem Wallplatz, die Auferstehung von AC/DC (in Gestalt von Hells Balls auf dem Bismarckplatz), lange Schlangen vor den Toilettenwagen (bei den Damen) und der Geruch von gebratenem Fleisch in der Luft – Delmenhorst erlebt einen aufregenden Abschlussabend seines Stadtfestes.

Mit dem Wettergott fest im Bunde

Als wären die Verantwortlichen mit dem Wettergott im Bunde, ist es der dritte laue Sommerabend in Folge und Tausende sind in der Innenstadt.

Das musikalische Programm soll noch bis 1.30 Uhr laufen, wobei auch „Das Fiasko“ auf der Rathausplatz-Bühne ein echter Hingucker ist. Disco-Songs und Disco-Stars wie ein gedoubelter Patrick Hernandez wecken Erinnerungen und lassen die Körper vibrieren.

Delmenhorst feiert sich

Viele lachende Gesichter, Umarmungen hier und da und zwischendurch immer wieder Menschen im Trikot des SV Atlas – Delmenhorst feiert sich.