Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tausende Gäste erwartet Polizei präsentiert sich an diesem Sonntag in Delmenhorst

Von Christopher Bredow | 19.05.2019, 13:13 Uhr

Die Polizei lädt am heutigen Sonntag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Parallel läuft der landesweite Verkehrssicherheitstag unter dem Motto „Gemeinsam. Aktiv. Sicher“ auf den Graftwiesen und der Rudolf-Königer-Straße.

Dort werden Mitmachaktionen wie ein Überschlagsimulator, ein Ablenkungs- und Pedelec-Parcours sowie ein Laserlauf angeboten.

Die Polizei wartet auf ihrem Gelände und der Hotelwiese mit Sonderfahrzeugen wie Wasserwerfern und einem Hubschrauber auf, dazu mit Dienstpferden und -hunden. Das niedersächsische Polizeiorchester sorgt auf der Bühne an der Polizeiinspektion für musikalische Begleitung.

Parken auf Graftwiesen teilweise möglich

Für das Großereignis werden der Hans-Böckler-Platz zwischen Rathaus und Am Stadtwall sowie der citynähere Teil der Graftwiesen gesperrt. Der hintere Teil ab dem Graftkiosk kann heute von Besuchern aber zum Parken genutzt werden.