Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Technischer Defekt in Delmenhorst Polizei schleust Autofahrer durch geschlossene Schranken

Von Thomas Breuer | 03.12.2018, 18:01 Uhr

Nach Bauarbeiten haben sich aufgrund eines technischen Defekts am Montagnachmittag die Bahnschranken am Übergang zwischen Platanen- und Asternstraße nicht mehr geöffnet.

Ein ungewohntes Bild am Montagnachmittag an der Bahn-Nebenstrecke zwischen Astern- und Platanenstraße: Die Ampeln stehen auf Rot, die Halbschranken sind unten und trotzdem dürfen Fahrzeuge passieren.

Polizei regelt den Verkehr

Nach Bauarbeiten hatten sich die Schranken dort nicht mehr geöffnet. Weil der technische Defekt erst beseitigt werden musste, sorgte die Polizei ab etwa 15.30 Uhr eine Stunde lang dafür, dass Autofahrer nicht endlos warten oder umdrehen mussten.

Spärlich befahrene Strecke

Die Bahnstrecke wird ausschließlich von der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn genutzt und ist deshalb nur spärlich befahren.