Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tierfreunde helfen einander Delmenhorster Tierschutzverein richtet Urlaubsbetreuung für Tiere ein

Von Frederik Grabbe | 03.05.2016, 09:31 Uhr

Ab in den Urlaub – und Fifi trotzdem versorgt wissen: Per Sonderaktion will der Delmenhorster Tierschutzverein Kontakte unter Tierfreunden vermitteln, die im Urlaub die Tiere den jeweils anderen hüten.

Den Urlaub genießen und sein Haustier sicher aufgehoben wissen? Dieses Gefühl möchte Tierhaltern der Delmenhorster Tierschutzverein vermitteln. Er beteiligt sich erstmals an der Aktion „Nimmst du mein Tier, nehm ich dein Tier“ des Deutschen Tierschutzbundes, der gleichgesinnte Tierfreunde, die bereit sind, für kurze Zeit das Tier des anderen zu hüten, zusammenbringt. Die Aktion läuft bis Anfang September. (Weiterlesen: Welle der Hilfsbereitschaft für Rüden Sam)

Schutzimpfung ist Voraussetzung

„Wenn man weiß, dass das eigene Tier im Urlaub gut versorgt ist, kann man als Tierbesitzer mit ruhigem Gefühl seine Urlaubsreise antreten“, sagt Brigitte Kall, Vorsitzende des Tierschutzvereins. Interessierte können sich unter Telefon (0151) 11185392 werktags zwischen 10 und 18 Uhr beim Tierschutzverein melden. Voraussetzung ist die ordnungsgemäße Schutzimpfung sowie eine vorhandene Haftpflichtversicherung für Hunde. Kontakt auch unter www.tsv-delmenhorst.de .