Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Spülarbeiten durch Wasserverband Trübungen im Leitungswasser in Delmenhorst möglich

Von Frederik Grabbe | 04.02.2020, 17:58 Uhr

Diesen Mittwoch kann es zu Trübungen im Leitungswasser in Delmenhorst kommen. Darauf weisen die Delmenhorster Stadtwerke hin.

Die Stadtwerkegruppe Delmenhorst weist in einer Mitteilung darauf hin, dass es diesen Mittwoch, 5. Februar, möglicherweise zu Trübungen im Leitungswasser kommen kann. Auch Druckschwankungen im Wasserversorgungsnetz können im Gebiet der Stadtwerke nicht ausgeschlossen werden. Hintergrund sind Spülarbeiten im vorgelagerten Wasserversorgungsnetz des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV), teilt Stadtwerkesprecherin Britta Fengler mit. Betroffene Bürgerinnen und Bürger können sich unter (0180) 12761276 beim Bereitschaftsdienst der Stadtwerke melden.