Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Über 120 Tiere erlegt Hegering Delmenhorst auf Taubenjagd

Von Marco Julius | 07.02.2016, 12:28 Uhr

119 Tauben und acht Rabenkrähen hat der Hegering Delmenhorst am Samstag bei seiner revierübergreifenden Taubenjagd in der Stadt und den angrenzenden Randgebieten erlegt.

Wie Sylke Boers-Stoffels, kommisarische Hegeringleiterin, mitteilt, waren rund 70 Jäger beteiligt – und damit etwas weniger als im Vorjahr. „Dafür war die Quote der Schrotschüsse pro Jäger besser als im Vorjahr. Zum Hintergrund der Jagd sagt Boers-Stoffels, dass der Hegering angehalten sei, die Population der Tauben und Rabenkrähen gering zu halten, nicht zuletzt, weil vor allem die Tauben die Krankheiten übertragen.