Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Neues Zuhause in Ganderkesee Vor Krieg geflohen: Ukrainerin nach zwei Monaten wieder mit ihren Katzen vereint

Von Bettina Dogs-Prößler | 31.08.2022, 12:15 Uhr

Hals über Kopf musste Natalia Shamaieva ihre Heimatstadt Charkiw im Osten der Ukraine verlassen. Zurück blieben ihre beiden Katzen. Jetzt sind die Tiere wieder mit der 63-Jährigen vereint.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche