Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Umleitung über Schollendamm Berliner Straße wird bis Ende März gesperrt

Von Jan Eric Fiedler | 22.01.2015, 14:33 Uhr

Wegen Kanalarbeiten wird die Berliner Straße zwischen dem Gesinenweg und dem Stickgraser Damm ab Montag, 26. Januar, auf einer Länge von rund 80 Metern für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Baustelle befindet sich laut Mitteilung der Stadt vor der Hermann-Allmers-Schule, die aus Richtung Norden erreichbar bleibt.

Eine Umleitung wird für diesen Zeitraum über den Schollendamm eingerichtet. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle weiterhin passieren.

Laut Fachdienst Verkehr sollen die Arbeiten bis Ende März dauern, können sich aber witterungsbedingt verschieben.