Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall an Cramerstraße Zwölfjähriger in Delmenhorst angefahren

Von Frederik Grabbe | 08.09.2017, 15:09 Uhr

Ein Zwölfjähriger ist bei einem Unfall an der Cramerstraße in Delmenhorst leicht verletzt worden. Er hatte einer Autofahrerin die Vorfahrt genommen.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagmorgen ein zwölf Jahre alter Junge angefahren worden. Laut Polizei fuhr der Junge gegen 7.30 Uhr mit dem Rad die Cramerstraße entlang, als ihn eine 50-jährige Autofahrerin an der Kreuzung zur Straße Am Vorwerk übersah. Die Frau hatte Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Junge und verletzte sich leicht. Laut Polizei entstand geringer Sachschaden.