Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall auf der B75 Ganderkeseer übersieht Delmenhorster Autofahrer

Von Jan Eric Fiedler | 15.03.2015, 21:00 Uhr

25.000 Euro Sachschaden, aber keine Verletzten hat es am Sonntag gegen 11.30 Uhr bei einem Unfall auf der B75 bei Stickgras gegeben. Laut Polizeibericht wollte ein 62-jähriger Ganderkeseer mit seinem Auto den Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er das Auto eines 33-jährigen Delmenhorsters.

Das Auto des Ganderkeseers geriet durch die Berührung ins Schleudern, die Autos stießen frontal gegeneinander und verkeilten sich auf der Überholspur der Gegenfahrbahn. Dort beschädigten sie das Auto einer 40-jährigen Ganderkeseerin. Die Fahrspur musste für eine Stunde gesperrt werden. Bis zur Reparatur der Mittelschutzplanke bleibt die Geschwindigkeit in diesem Bereich auf 40 Stundenkilometer reduziert.