Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall auf der Lessingstraße Roller und Auto kollidieren in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 15.05.2016, 15:45 Uhr

Bei einem Unfall zwischen einem Roller und einem Audi in Delmenhorst ist ein 16-jähriger Rollerfahrer am Freitag, 13. Mai 2016, verletzt worden.

Gegen 16.55 Uhr bog laut Polizei ein 30-jähriger Delmenhorster mit seinem Audi nach links auf ein Grundstück an der Lessingstraße ab. Der 16-jährige Delmenhorster Leichtkraftradfahrer hatte vermutlich zu diesem Zeitpunkt bereits zum Überholen angesetzt, sodass es zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen kam.

Rollerfahrer schleudert gegen Twingo

Durch den Zusammenstoß prallte der Roller zusätzlich gegen einen geparkten Renault Twingo. Der 16-jährige wurde mit Verdacht eines Schlüsselbeinbruches ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Gesamtsachschaden von etwa 6800 Euro.