Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall bei Stuhr Schlecht gesicherte Ladung fällt auf Auto

Von Kai Hasse | 14.10.2018, 19:27 Uhr

Wegen schlecht gesicherter Ladung auf einem Anhänger ist es in Stuhr am Samstagmittag, 13. Oktober, zu einem Unfall gekommen. Dabei entstand hoher Sachschaden.

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden ist es am Samstag, gegen 11.45 Uhr auf der Ristedter Straße in Stuhr gekommen. Er wurde durch von einem Anhänger fallende Ladung ausgelöst. Ein 65-Jähriger befuhr mit seinem Pkw und einem daran mitgeführten beladenen Anhänger die Ristedter Straße in Richtung Bundesstraße 6. Eine 59-Jährige befuhr die Strecke in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Während sich die Fahrzeuge begegneten, verlor der Gespannfahrer Holz-und Metallteile seiner unzureichend gesicherten Ladung. Sie schlugen in den entgegenkommenden Pkw ein. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 7000 Euro.