Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Delmenhorst Autofahrer missachtet Vorfahrt – 5000 Euro Schaden

Von Frederik Grabbe | 20.11.2018, 11:45 Uhr

Weil ein 46-jähriger Autofahrer auf Delmenhorst auf der Stedinger Straße die Vorfahrt eines VW Polo missachtete, ist am Montagabend ein Schaden von 5000 Euro entstanden. Zwei Frauen wurden leicht verletzt.

Zwei Frauen aus Ganderkesee sind am Montagabend bei einem Unfall auf der Stedinger Straße in Delmenhorst verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, waren sie gegen 22 Uhr im VW Polo der 20-jährigen Halterin in Richtung Friedrich-Ebert-Allee unterwegs, als ihnen ein 46-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst die Vorfahrt nahm, als dieser aus der Welse- auf die Stedinger Straße fuhr.

Der 46-Jährige stieß seitlich gegen den Wagen der Frauen, dieser kam darauf ins Schleudern und auf der anderen Fahrbahnseite zum Stehen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 5000 Euro. Behandelt wurde die Fahrerin sowie die 21-jährige Beifahrerin vor Ort trotz Schmerzen nicht.