Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Delmenhorst Autofahrer stößt Radfahrerin um und fährt weiter

Von Frederik Grabbe | 03.01.2019, 11:17 Uhr

Eine Radfahrerin ist am Mittwoch bei einem Unfall in Delmenhorst leicht verletzt worden. Der Unfallgegner kümmerte sich nicht um die verletzte Frau.

Ein Autofahrer hat sich am Mittwochnachmittag einer Unfallflucht schuldig gemacht. Wie die Polizei mitteilt, erlitt dabei eine 35-jährige Radfahrerin leichte Verletzungen. Die Frau war gegen 16.15 Uhr im Stadtsüden unterwegs und wollte an der Adelheider Straße bei Grün die Kreuzung zum Brendelweg überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit einem dunkelgrünen Wagen, der von der Adelheider Straße nach links in den Brendelweg bog. Der Fahrer ignorierte laut Polizei die verunfallte Frau, die später über Schmerzen am Ellenbogen klagte. Mögliche Zeugen des Vorfalls melden sich unter Telefon (04221) 15590 bei der Polizei.