Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Delmenhorst Mehrere Fahrzeuge prallen zusammen

Von Kai Hasse | 11.11.2018, 19:06 Uhr

Unfall in Delmenhorst: Zwei Fahrzeuge sind am Sonntagabend, 11. November, an der Ecke Oldenburger Straße/Dwoberger Straße zusammengeprallt. Es gab drei leicht Verletzte.

Einen schweren Unfall meldete die Polizei Delmenhorst am Sonntagabend: Um 16.38 Uhr wollte eine Frau mit einem Toyota-Kleinwagen aus der Brauenkamper Straße nach links auf die Oldenburger Straße abbiegen. Dabei übersah sie den Gegenverkehr – aus der Dwoberger Straße wollte zeitgleich ein Passat-Fahrer die Oldenburger Straße gerade überqueren. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge dann zusammen.

Drei leicht Verletzte

Bei dem Unfall wurden beide Autofahrer und eine Beifahrerin im Passat leicht verletzt. Sie mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Kreuzung war bis 18 Uhr gesperrt.