Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Delmenhorst Misslungenes Parkmanöver verursacht 5000 Euro Schaden

Von Frederik Grabbe | 01.08.2017, 15:29 Uhr

Vor einem Sportwetten-Büro an der Stedinger Straße ist ein Golf demoliert worden. Die Polizei vermutet, dass ein Parkmanöver kräftig misslang.

Auf 5000 Euro beziffert die Delmenhorster Polizei den Schaden eines angeblichen Ein- oder Ausparkversuchs an der Stedinger Straße. Wie die Beamten berichten, ist dort auf dem Parkplatz eines Sportwetten-Büros in der Nacht auf Samstag zwischen 23 Uhr nachts und 2 Uhr morgens ein abgestellter Golf beschädigt worden. Die Polizei vermutet, dass der Schaden bei einem Parkmanöver entstanden ist. Mögliche Zeugen melden sich unter Telefon 04221/15590.