Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Delmenhorst Radlerin auf falscher Seite – 16-Jährige angefahren

Von Eyke Swarovsky | 05.04.2017, 16:48 Uhr

Ein 41-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst hat am frühen Dienstagabend eine 16-jährige Radfahrerin an der Autobahnabfahrt Adelheide übersehen und angefahren. Die Jugendliche war auf der falschen Seite unterwegs.

Ein 41-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst wollte nach Angaben der Polizei von der Autobahnabfahrt nach rechts auf die Adelheider Straße abbiegen. Auf dem Fahrradweg befand sich zu dem Zeitpunkt eine 16 Jahre alte Delmenhorsterin, die diesen entgegen der Fahrtrichtung befuhr.

Der Fahrer des Autos übersah die Radfahrerin. Durch den Zusammenstoß stürzte die 16-Jährige und verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 480 Euro.