Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Delmenhorst Totalschaden nach Unfall bei Baumarkt-Ausfahrt

Von Kai Hasse | 22.12.2018, 12:51 Uhr

Zu einem Unfall ist es am Samstagmorgen, 22. Dezember, am Reinersweg in Delmenhorst gekommen. Dabei wurde eine 79-Jährige verletzt. Die Feuerwehr musste sie aus dem Fahrzeug holen.

Ordentlich gekracht hat es am Samstagmorgen gegen 10 Uhr am Reinersweg: Eine ältere Frau wollte vom Parkplatz eines Baumarktes nach links auf den Reinersweg ausweichen. Dabei übersah sie nach ersten Infos der Polizei Delmenhorst einen von links kommenden Kleintransporter eines Lieferdienstes. Der Fahrer des Transporters konnte nicht mehr ausweichen und fuhr dem Kleinwagen der Frau in die Fahrerseite. Sie konnte nicht mehr durch die Tür aus dem Wagen aussteigen.

Durch Beifahrertür befreit

Die Frau galt zunächst als im Fahrzeug eingeklemmt, die Feuerwehr Delmenhorst rückte an. Die Einsatzkräfte konnten die Frau aber durch das Auto und über die Beifahrertür befreien. Sie gilt ersten Angaben zufolge als leicht verletzt, wurde aber zur Kontrolle ins städtische Krankenhaus gebracht. Der 50-jährige Fahrer des Kleinlasters aus Stuhr blieb unverletzt. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf etwa 6000 Euro.